Sollzinsen (Kreditkarten)

Natürlich werden bei einem beanspruchten Kredit auch Zinsen fällig. Vergleichen kann man das ungefähr mit dem Dispositionskredit oder einem Ratenkredit. Diese Zinsen werden eigentlich nur bei echten bzw. Revolving-Cards berechnet - und auch nur dann, wenn der Kreditrahmen beansprucht wird und man eine Ratenrückzahlung vereinbart hat. Wird hingegen nach der Kreditkartenabrechnung das Kartenkonto immer komplett ausgeglichen, dann werden auch keine Sollzinsen anfallen. Bei Debit- und Charge Cards gibt es demnach auch gar keine Sollzinsen auf dem Kreditkartenkonto.

Die Höhe der Sollzinsen legt die Bank fest. Abgerechnet werden Sie für gewöhnlich einmal pro Quartal mit der Kreditkartenabrechnung.